Um eine weitere Sportart wird das Angebot in einem der größten und aktivsten Sportvereine in Sachsen erweitert. Das Ringen, eine Ursprungssportart von Olympia aus dem alten Griechenland, bietet ein umfangreiches Spektrum an körperlicher Herausforderung an Kraft, Technik, Ausdauer, Koordination und Körperbeherrschung.

Der Olympiasieger von Seol und Straßenweltmeister der Amateure sowie dreifacher Sieger der Friedensfahrt in Folge, Uwe Ampler, hat neben seiner Tätigkeit als Fitness- und Gesundheits Coach, sein Debüt im AktivSport SAXONIA e.V. gegeben.

Die Vorbereitungen für den Teddy Cup, welcher am 25.04.2017 in der Parthelandhalle Naunhof stattfindet, sind größtenteils abgeschlossen. In 7 verschiedenen Disziplinen wetteifern die Kinder um Punkte und Plätze.