Zum ersten Vollkontaktkarate Turnier 2018 fuhren 14 Kämpfern, zwei Kampfrichter und Betreuer nach Belgien zur „Shinkyokushin Championship Belgien 2018“.

Teilnehmer aus den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und dem Gastgeberland kämpften in Gewichtsklassen mit bis zu 20kg Unterschied. Gleichwohl der großen Differenzen konnten die Leistungen der AktivSportler abgerufen werden. Besonders stark kämpfte Anna Wandschneider ein Unentschieden gegen ihre 23kg schwerere Gegnerin heraus. Genauso souverän trat Niklas Mortan in seiner neuen Alters- und höheren Gewichtsklasse auf. Nach lediglich 7s Kampfzeit gewann er mit einem K.O. Für den Auftakt ins Wettkampfjahr 2018 war das eine gute und solide Leistung. Selbstkritisch wissen wir, woran wir noch zu trainieren haben. Wir können nicht oft genug allen Eltern, Betreuern, Trainern und Fahrern einen Dank aussprechen. Nur mit diesem organisatorischen Kraftakt ist es zu bewältigen. Vielen Dank.

 

Hochmotiviert starten die Karatekämpfer in die neue Saison

Foto: AS SAXONIA e.V.