Am 15.09.2018 wird die zweite Deutsche Kinder- und Jugendmeisterschaft im Vollkontaktkarate der Vereinigten Karate Verbände, KWU, in der Naunhofer Parthelandhalle ausgetragen.

Diese ist eine offene Meisterschaft zu der sich bis jetzt Teilnehmer aus Polen, Tschechien, Bulgarien, Russland, Niederlanden, Schweiz, Dänemark, Schweden und Chile angemeldet haben. In den Altersklassen von 6 bis 17 Jahren werden im Kumite – Vollkontakt (Partnerkampf) die Besten ermittelt. Neu in diesem Jahr sind Kämpfer in der Altersklassen U21, von 18 bis 21 Jahren.

Foto: Dieter Koch, Grimma

Die Meisterschaft wird wie im letzten Jahr live übertragen. Mit einer 360 Grad Einstellung kann der interessierte Zuschauer seinen Blick auf die Ereignisse selbst interaktiv einstellen.