Anfang November ging Magdalena Fleischer vom AktivSport SAXONIA als Gaststarterin mit der Delegation des KFC Leipzig im sächsischen Werdau auf die Matte.

In der kleinsten Gewichtsklasse bis 19 kg der Mädchen gewann sie 2 Kämpfe, beide vorzeitig gewonnen. Den Ersten errang sie durch einen Schultersieg und den Zweiten durch technische Überlegenheit mit fantastischen 15 Punkten Differenz.

Stolze Siegerin im Ringen: Magdalena Fleischer auf dem obersten Podest

Im Anschluss richtete der Landrat des Landkreises Leipzig, Herr Henry Graichen, seine Gruß und Dankesworte an den Verein und Gäste. Er hob nochmal die außerordentliche Bedeutung des Sports im Landkreis hervor und ebenso das Engagement des drittgrößten Sportvereins im Landkreis. Außerdem sprach der Landtagsabgeordneter Svend- Gunnar Kirmes, Geschäftsführerin des Kreissportbundes des Landkreises Leipzig, Frau Andea Heinze und Sportreferent Renè Schober sowie der Bürgermeister der Stadt Naunhof, Herr Volker Zocher zum Publikum. Der Abend klang bei leckeren Häppchen und Getränken mit anregenden Gesprächen unter den Gästen aus. Wir danken recht herzlich der Unterstützung für die floristische Ausgestaltung von Raumzauber-Sinnwelt aus Naunhof und den „Lackierern“ aus Wurzen für die akustische und lichttechnische Untermalung.

Fotos: AS-SAXONIA