Zum traditionellen Osterfeuer trafen sich am Gründonnerstag auf dem Vereinsgelände des AktivSport SAXONIA in Deuben/Bennewitz die Vereinsmitglieder mit ihren Familien.

Sport für sich selbst zu tun ist richtig und wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit.

Die Sportjugend des AktivSport SAXONIA ist mit eigenen Initiativen im vergangenen Jahr aktiv geworden. Neben der Jahresabschlußveranstaltung für die Jugend bewarben sie sich in Abstimmung mit dem Vereinsvorstand um die Förderung eines Jugendaustausches mit Japan.

Zu Beginn des Frühjahres regen sich auch in Deuben auf den Außenanlagen des Vereinsgeländes des AktivSport SAXONIA fleißige Hände.

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund des Landkreises Leipzig, finden wieder die traditionellen Sparkassen-Kinder- und Jugendspiele statt.